Buchvorstellung


Deutschland steht Kopf

Klima, Gender, Bildung, Energie, Einwanderung, Corona, freie Rede und vieles mehr läuft in Deutschland seit Jahren in eine grotesk falsche Richtung. Statt Vernunft, Ausgleich und Klarheit hat sich eine hysterische Besserwisserei der Politik und der öffentlichen Diskussion bemächtigt. Ihre Vertreter sind mit jakobinischem Eifer dabei, Deutschland auf den Kopf zu stellen. Einigkeit und Recht und Freiheit bleiben dabei auf der Strecke.

Damit dieses Treiben nicht unser Staatswesen untergräbt, müssen wir benennen, was falsch läuft. Und wir müssen jetzt die Weichen stellen, um unser Land wieder auf die Füße zu stellen.

Das Buch kann ab sofort bestellt werden: Jetzt versandkostenfrei bestellen

Rainer Balzer
Deutschland steht Kopf
Wie Ideologien und Moralismus unser Land gefährden

1. Auflage 2023
224 Seiten, € 18,40 (D)
mit 14 Karikaturen des JF-Cartoonisten Götz Wiedenroth
© Gerhard Hess Verlag, Uhingen
Printed in Europe

ISBN: 978-3-87336-790-6

 

Leseproben

Die Leseproben stehen Ihnen kostenlos als PDF zum Download zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Sie zum lesen der PDF-Dokumente einen PDF-Reader wie z. B. den Acrobat Reader installiet haben müssen. Den Acrobat Reader können Sie hier herunterladen.

Das sagen die Leser

 

20. Mai 2023, ein Leser auf Amazon.de:
Ein wichtiges Zeitdokument. Breit angelegt und kurzweilig, tiefgründig und unterhaltsam, fundiert und kompakt. Must read für alle, die sich ein Bild von unserer Zeit machen wollen. Auch geeignet für spätere Zeiten, wenn man rückblickend verstehen will, wie ein ganzes Land in den grotesken Wahnsinn abrutschen konnte.
Kurze Episoden beleuchten alle Themen, die Deutschland derzeit zur Lachnummer der Welt machen. Genderwahn, Klimawahn, Einwanderungswahn, Bildungswahn und so weiter ...
Habe das Buch mit großem Gewinn gelesen. Es ist außerdem toll bebildert, liest sich super leicht und schnell und schafft doch Tiefgang durch diese heutige Irrenrepublik Deutschland.


19. Mai 2023, ein Leser auf Amazon.de:
„Das Buch sollten vor allen die Grünen und die Roten lesen, vielleicht werden die dann klar im Kopf.“


3. Mai 2023, ein Leser aus Cremlingen:
Das Buch „Deutschland steht Kopf“ habe ich mit großer Genugtuung gelesen. … Ich wünsche dem Buch viele Leser und Ihnen eine gute Zukunft.

 

Jetzt bestellen!

Sie können das Buch jetzt für 18,40 Euro je Exemplar bestellen. Sichern Sie sich Ihr Exemplar über den Onlineshop oder einfach per kurzer Nachricht. 



Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung des Kontaktformulars erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I b) DSGVO, so wie wir es Ihnen in unserer Information zur Datenverarbeitung dargelegt haben.

Nichts verpassen - folgen Sie mir in den sozialen Netzwerken!

Termine

Abonnieren Sie meinen Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig per E-Mail Informationen über meine politische Arbeit.

Ich bin damit einverstanden, dass mich Rainer Balzer und die Alternative für Deutschland (AfD) per E-Mail über ihre politische Arbeit informieren dürfen. Ich kann den E-Mail-Empfang jederzeit widerrufen. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.
Mediathek

Alles, was nicht links ist, ist "rechtsextrem" - die schlichte und radikale Sichtweise der Grünen

Alles, was nicht links ist, ist "rechtsextrem". So lautet die schlichte und radikale Sichtweise der Grünen. Während grüne Politiker eine Verrohung der Gesellschaft beklagen, ist gerade die AfD infolge links-grüner Stimmungsmache gegen unsere Volkspartei meist Opfer von politisch motivierter Gewalt. Und da das links-grüne Lager nicht mit Argumenten punkten kann, will es die Opposition am liebsten gleich verbieten.

Volksantrag G9 für Mehrheit der Kinder optimal – AfD-Fraktion stimmt zu!

Wir werden dem Volksantrag zustimmen, weil für die Mehrheit der Kinder dieser Weg der schulischen Bildung für ihre Persönlichkeitsbildung und intellektuelle Entwicklung optimal ist. Doch die Landesregierung bleibt tatenlos und wählt die Strategie des Aussitzens. Dabei hätte sie die Zeit nutzen und ein Konzept erarbeiten können, dass nicht nur vollends durchdacht wäre, sondern auch die personellen und finanziellen Möglichkeiten in den Blick nimmt.