Unschuldige Autofahrer nicht wegen illegalen Rasern mit Kollektivstrafe belegen!

Für vollkommen unglaubwürdig hält Bernd Gögel, Verkehrspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, die Argumentation von Verkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen) zur vorschnellen Einführung eines Tempolimits auf der Autobahn A81. „Hermann scheint wirklich davon üb (...)

Voll der Osten - Leben in der DDR

Fotoausstellung „Voll der Osten – Leben in der DDR“ Die Bundesstiftung Aufarbeitung wird unter der Überschrift „Voll der Osten“ ab 2018 eine Ausstellung zur Verfügung stellen, die mit 100 Fotografien des Ost-Berliner Fotografen Harald Hauswand sowie Texten des Historikers Stefan Wolle ein ungeschminktes Bild der Reali (...)

Katastrophale Ergebnisse der IQB-Studie: AfD hatte Recht

Die AfD weist seit langem darauf hin, dass ständige Bildungsexperimente sowie die verordnete Inklusion Lehrer und Mitschüler überfordert. „Die katastrophalen Ergebnisse der neuesten IQB-Studie zur Leistung von Viertklässlern belegen, dass wir nicht fremden- oder menschenfeindlich argumentiert haben, sondern die Realität benannt (...)

Tag der Vernunft, anstatt Firlefanz wie der vorgeschlagene „Tag der Einwanderung“

Kaum hat Innenminister de Maizière kundgetan, er könne sich vorstellen, einen eigenen Feiertag für Moslems einzuführen, springt ihm Martin Schulz von der SPD bei, um ihn zu unterstützen. AfD lehnt Einführung islamischer Feiertage ab „Wir lehnen einen moslemischen Feiertag grundsätzlich ab“, erklärt AfD- (...)

Kretschmann's „Bodensatz“-Äußerung mit zwei Wochen Verspätung in selbsternannten Qualitätsmedien

Es ist geschlagene zwei Wochen her, dass Ministerpräsident Kretschmann AfD-Wähler bei einer Regierungspressekonferenz als „Bodensatz“ beleidigt hat. Eine Pressemitteilung dazu wurde bislang ignoriert. Nur die Esslinger Zeitung und die Pforzheimer Zeitung brachten eine kleine Notiz, ohne jeglichen Kommentar. Kein Journalist fühlte s (...)

Gemeinschaftsschulen fördern Segregation statt Integration

Gemeinschaftsschulen fördern Segregation statt Integration und bereiten Schüler nicht auf das Leben vor Die Grünen versuchten in der aktuellen Debatte des Landtags ihre Ideologie der Gesamtschule zu feiern: „Fünf Jahre innovative Pädagogik: Gemeinschaftsschulen unterstützen statt schlecht reden“. Dr. Rainer Balzer, (...)

Für manche kommt der Strom einfach aus der Steckdose

Jetzt sind sie ja endlich abgearbeitet, besser gesagt abtransportiert, die Castoren per Schiff auf dem Neckar. Bekanntlich die sicherste und umweltschonendste Transportart. Es schmerzt den halbwegs kulturbewussten und intelligenten Menschen in einfacher Sprache in der BNN lesen zu müssen, dass der sogenannte hoch radioaktive Abfall von hunderten von Pol (...)

CDU/CSU Möchtegern-Obergrenze mit Schlupfloch-Garantie

Mussten Sie heute morgen auch so lachen, wie ich? CDU und CSU einigen sich auf eine "Möchtegern-Obergrenze" für Zuwanderung, die je nach Bedarf nach oben oder unten angepasst werden kann. Natürlich nur nach vorhergegangenem Beschluss durch Bundesregierung und Bundestag. Also ungefähr so, wie im Herbst 2015, als Kanzlerin Merkel (...)

Bundes-FDP kopiert Grundsatzpapier der baden-württembergischen AfD-Fraktion

Nach dem fulminanten Wahlergebnis der AfD kopieren die etablierten Parteien fleißig Standpunkte der Alternative für Deutschland, so wie Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, der in seiner gestrigen Rede zum Tag der Deutschen Einheit vorschlug, Asyl und Einwanderung zu trennen. Neben ihm propagiert die Bundes-FDP seit kurzem ein bestechend (...)