htmlentities($this->newsarticle->headline)

IS-Terroristen planan Mord an Islamkritikern


Sehr geehrte Damen und Herren,

als einzige Partei haben wir die unkontrollierte Masseneinwanderung von Anfang an konsequent abgelehnt. Und auch der rückständige und gefährliche Islamismus wurde nur von uns abgelehnt, während die Politiker der Altparteien klatschend am Bahnhof standen. Nur die AfD hat sich gegen die Islamisierung unserer Heimat aufgelehnt. Dafür werden wir angefeindet, verunglimpft und angegriffen. Heute wurde eine Dimension bekannt:

In NRW wurde eine muslimische Terrorzelle ausgehoben. Die Verdächtigen Azizjon B., Muhammadali G., Farhodshoh K. und Sunatullokh K. kamen allesamt als Flüchtlinge in unser Land. Wir haben sie hier aufgenommen und versorgt. Als Dank haben sie sich mit Waffen, Munition und Sprengstoff eingedeckt. Wie die Polizei ermittelt hat, wurden die Terroristen aus dem Ausland heraus gelenkt. Nach außen hin unauffällig planten diese Flüchtlinge schwere Anschläge auf NATO-Stützpunkte in Deutschland. Neu ist, dass diese Islamisten nun auch gezielt Islamkritiker ermorden wollen.

Neben der steuerfinanzierten Antifa droht uns bürgerlichen Politikern, eine neue Gefahr für Leib und Leben. Die Islamisten wollen uns gezielt umbringen, da wir die einzigen sind, welche die Islamisierung unseres Vaterlandes verhindern können.

Aber wir lassen uns nicht einschüchtern!

Als einzige echte Oppositionspartei müssen wir weiter konsequent Islamismus und Masseneinwanderung thematisieren. Ich versprechen Ihnen, weiterhin gegen die Missstände zu kämpfen!

Bitte helfen Sie mir dabei, indem Sie diesen Beitrag teilen.

Dr. Rainer Balzer

Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/terrorzelle-nrw-103.html

Weitere Beträge

Die Umgangssprache auf Schulhöfen muss Deutsch ein

Seehofer täuscht die Bevölkerung

Green Deal - Abwrackprogramm für Deutschland

IS-Terroristen planan Mord an Islamkritikern

Stechmücken weiter bekämpfen

Verkehrte Welt

Bundesregierung handelt rechtswidrig

Neubau von Windmühlen stoppen!

GEZ abschaffen - so einfach könnte es sein

Die grünen Bildungsexperimente sind gescheitert

Zur geplanten Novellierung des Jugendschutzgesetzes (JuSchG-E)

Dr. Rainer Balzer fordert solides Bauen statt „klimaneutraler Traumtänzereien“

AfD-Fraktionsvorstand bestätigt Mitgliedschaft von Doris Senger

Neukonzeption der Digitalen Bildungsplattform „ella“ mit vielen offenen Fragen

Zur dritten Kandidatur von Winfried Kretschmann zum Ministerpräsidenten

Machenschaften der WHO

Winfried Hermanns peinliche Selbstbeweihräucherung auf Kosten des Steuerzahlers

Folgen der Zuwanderung – Warnruf von der Basis

Manipulation und Steuerung durch Massenmedien

Künstliche Intelligenz

Zur Staatsangehörigkeit und den Ausbildungsorten der Künstler in Baden-Württemberg

Öffentliche Unterstützung strafbaren Verhaltens von Landesbeamten – „Das Freiburger Bürgerasyl“

Hochwasserschutz am Rhein und Umsetzung des Integrierten Rheinprogramms (IRP) - Grünes Demokratieverständnis

Indienststellung der neuen Fregatte 125 der Bundeswehr

Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau mit ultrahochfestem Beton

Die fatale Klimapolitik grüner Ideologen – Elektromobilität

Landeskinderturnfest 2019 in Bruchsal

Umweltzerstörung grüner Ideologen im Namen der Energiewende

Elisabethenwört | Das fatale Demokratie- und Ökologieverständnis der Grünen

NGOs – Kriegsgewinnler | Die Geschäftsgrundlage des Menschenhandels