htmlentities($this->newsarticle->headline)

AfD Karlsruhe-Land für den Kommunalwahlkampf gut aufgestellt


„Ziel unseres diesjährigen Wahlkampfes ist die Verankerung der AfD in der Fläche“, fasst Dr. Rainer Balzer, Sprecher des AfD-Kreisverbands Karlsruhe-Land, die Bestrebungen der Alternative für Deutschland zusammen. Ein Meilenstein auf diesem Weg war die zentrale Aufstellungsversammlung in Philippsburg, auf der die Partei ihre Kandidaten für den Kreistag bestimmte. Prominentestes Gesicht ist dabei natürlich Dr. Balzer selbst, der den Landkreis seit 2016 als Landtagsabgeordneter im Stuttgarter Parlament vertritt. „Als Politiker mit langjähriger Erfahrung auf kommunaler Ebene ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, bei den Kommunalwahlen Flagge zu zeigen“, so Balzer, der die AfD-Liste für den Wahlkreis Östringen als Spitzenkandidat anführt.

Unter der professionellen Versammlungsleitung von Dr. Malte Kaufmann, Sprecher der AfD Heidelberg, wählte die Mitgliederversammlung die Kreistagskandidaten für die Wahlbezirke Waghäusel, Bretten, Eggenstein-Leopoldshafen und Östringen. In einigen Wahlbezirken wie Bruchsal und Ettlingen fanden bereits eigene Aufstellungsversammlungen statt. Die Aufstellungsversammlungen für die Wahl der Gemeinderatskandidaten leiten die jeweiligen Ortsverbände der AfD in eigener Verantwortung.

Dr. Rainer Balzer MdL

Weitere Beträge

AfD-Fraktionsvorstand bestätigt Mitgliedschaft von Doris Senger

Neukonzeption der Digitalen Bildungsplattform „ella“ mit vielen offenen Fragen

Zur dritten Kandidatur von Winfried Kretschmann zum Ministerpräsidenten

Machenschaften der WHO

Winfried Hermanns peinliche Selbstbeweihräucherung auf Kosten des Steuerzahlers

Folgen der Zuwanderung – Warnruf von der Basis

Manipulation und Steuerung durch Massenmedien

Künstliche Intelligenz

Zur Staatsangehörigkeit und den Ausbildungsorten der Künstler in Baden-Württemberg

Öffentliche Unterstützung strafbaren Verhaltens von Landesbeamten – „Das Freiburger Bürgerasyl“

Hochwasserschutz am Rhein und Umsetzung des Integrierten Rheinprogramms (IRP) - Grünes Demokratieverständnis

Indienststellung der neuen Fregatte 125 der Bundeswehr

Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau mit ultrahochfestem Beton

Die fatale Klimapolitik grüner Ideologen – Elektromobilität

Landeskinderturnfest 2019 in Bruchsal

Umweltzerstörung grüner Ideologen im Namen der Energiewende

Elisabethenwört | Das fatale Demokratie- und Ökologieverständnis der Grünen

NGOs – Kriegsgewinnler | Die Geschäftsgrundlage des Menschenhandels

Willkommenskultur im Fokus! – Einheimische Interessen? -Fehlanzeige!

Ausländische Fachkräfte für das Gesundheitswesen - Medizinstudium ohne Abitur und Noten

Gebührenfreie Kitas und die Sozialismusthesen eines Kevin Kühnert (SPD)

Grüne Energiewende – Die Deindustrialisierung Deutschlands – Das neue Schildbürgertum

Die Hochschule für Gestaltung Ulm 1953-1968

Aufgerüstete Filteranlagen am Neckartor | Plagiatoren unserer Ideen

Kommunismus – Was vom Gehalt übrig bleibt - Kritik am Ehegattensplitting

Autobahn-Blockaden bei Hochzeiten sind kein Brauchtum und gehören konsequent unterbunden!

Verflechtungen zwischen Umweltlobby und Regierung

ZDF und ARD finanzieren fürstliche Betriebsrenten durch Zwangsgebühren

Kulturpolitik für die Zukunft – „Kunst und Kultur in ländlichen Räumen“

Hohes Armutsrisiko bei Erwerbsunfähigkeit