htmlentities($this->newsarticle->headline)

AfD-Baden-Württemberg mit neuer Doppelspitze


Auf dem Landesparteitag in Heidenheim hat die AfD Baden-Württemberg am Samstag den bisherigen Landtags-Fraktionschef Bernd Gögel und den Bundestagsabgeordneten Dirk Spaniel als Landesvorsitzende gewählt.

Bernd Gögel, der zum gemäßigten Lager zählt, setzte sich mit 380 zu 320 Stimmen gegen den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Emil Sänze durch, der dem weniger gemäßigten zugeordnet wird. Dirk Spaniel gewann seinerseits gegen den Bundestagsabgeordneten Martin Hess mit 371 zu 341 Stimmen. Spaniel will die Interessen aller berücksichtigen. Am Sonntag bekräftigte er, zwischen den Lagern ausgleichen zu wollen.

Bernd Gögel hatte sich am Samstag ebenso wie Jörg Meuthen deutlich gegen radikale Kräfte in den eigenen Reihen ausgesprochen.

Der bisherige Landeschef Marc Jongen trat nicht mehr für dieses Amt an, wurde aber zum Landesvize gewählt. Bei der Wahl setzte er sich gegen die Abgeordnete Christina Baum mit 351 zu 221 Stimmen durch. Mit ihm wurde Thilo Rieger zu einem weiteren Stellvertreter gewählt.

Jongen hatte bereits zu Beginn des Parteitags alle Beteiligten zu einem respektvollen Umgang aufgefordert. Es gebe unterschiedliche Gruppen in der Partei mit unterschiedlichen Vorstellungen, wohin sich die AfD entwickeln solle. „Wie weit wir auseinander sind, das müssen wir in gemeinsamen Auseinandersetzungen herausfinden“, so Jongen laut SWR.

Der Landtagsabgeordnete Dr. Rainer Balzer rief nachdrücklich zu „Einigkeit und zum Zusammenhalt in der Partei“ auf.
 

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Landesvorstandswaheln-in-Heidenheim

https://www.zvw.de/inhalt.baden-wuerttemberg-suedwest-afd-bleibt-mit-neuer-spitze

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.afd-parteitag-in-heidenheim-spaniel-will

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/afd-baden-wuerttemberg-streitet-ueber

Weitere Beträge

Kommunismus – Was vom Gehalt übrig bleibt - Kritik am Ehegattensplitting

Autobahn-Blockaden bei Hochzeiten sind kein Brauchtum und gehören konsequent unterbunden!

Verflechtungen zwischen Umweltlobby und Regierung

ZDF und ARD finanzieren fürstliche Betriebsrenten durch Zwangsgebühren

Kulturpolitik für die Zukunft – „Kunst und Kultur in ländlichen Räumen“

Hohes Armutsrisiko bei Erwerbsunfähigkeit

Hohe Heimkosten machen pflegebedürftige Menschen zum Sozialfall!

AfD Karlsruhe-Land für den Kommunalwahlkampf gut aufgestellt

Hochschulmedizin BW – Investitionsstau Medizin- und Labortechnik & IT

Kunstpreisverleihung zum Aschermittwoch in der Freien Kunstschule Stuttgart

Wird der Verfassungsschutz zum Fall für den Verfassungschutz?

AfD-Baden-Württemberg mit neuer Doppelspitze

Illegale Migranten durch Verfahrensverzögerung im Land gehalten

Vollsperrung der Rheinbrücke Maxau Karlsruhe

Widerstand gegen die ITEC-Messe in Stuttgart

Regierung unterstützt vom Verfassungsschutz beobachtete Linksextremisten

Fremdsprachenunterricht ab der 1. Grundschulklasse - Ergebnisse überzeugen nicht!

Rückhalteraum Elisabethenwört – Gescheiterte Öffentlichkeitsbeteiligung

Grünen-Politiker in millionenschweren Betrugsskandal im Stuttgarter Klinikum verstrickt

Ertüchtigung der Salierbrücke Unerwartete Schadstoffbelastungen & Aufhebung der Sperrung im Kreuz Speyer

Rückkehr des abgelehnten Kameruner Asylbewerbers Alassa M. nach Baden-Württemberg – Linksextremisten rufen zu Revolution und Mord auf

Grüne Verstrickungen - Der millionenschwere Betrugsskandal im Stuttgarter Klinikum

Grundsanierung der Rheinbrücke Maxau Karlsruhe – Massive Beeinträchtigung für Verkehrsteilnehmer

Gravierende Beeinträchtigungen durch Vollsperrung der Salierbrücke

Antifa und Mitglieder der „etablierten“ Parteien offiziell Seite an Seite

Flüchtlinge sollen in Baden-Württemberg zukünftig Züge steuern

Grüne & SPD - Verfassungsschutz

Angriffsvideo auf Magnitz von Bremer Polizei bearbeitet

AfD-Fans soll das Wahlrecht entzogen werden

Entrechtung der Bürger - CDU-Europaabgeordnete fordert Einschränkung von Bargeld in Deutschland