htmlentities($this->newsarticle->headline)

Grüne & SPD - Verfassungsschutz


Kaum erklärt der neue Verfassungsschutzchef Haldenwang die AfD bundesweit zum Prüffall für den Verfassungsschutz, fühlen sich Grüne und SPD auch schon berufen, diese Initiative medienwirksam zu begrüßen. Haben sie doch die Hoffnung, sich über diesen Umweg ihrer politischen Konkurrenz zu entledigen.

Besonders angesichts eines Arguments Anton Hofreiters für diesen Schritt: Teile der AfD seien mit „gewaltbereiten, rechtsextremen Gruppen vernetzt und verbandelt, von denen einige sogar terroristische Bestrebungen“ hätten, stellt sich die Frage:

Wie stehen sie, Herr Hofreiter, als Grünen-Chef denn zu den „Vernetzungen“ ihrer Partei bzw. einiger ihrer prominenten Vertreter zur linksextremistischen Antifa?

Frau Roth und Frau Göring-Eckhardt scheinen offenbar keinerlei Probleme mit dieser Organisation zu haben. Ebenso wenig wohl auch SPD-Chefin Nahles, für deren Mitarbeiterin, Angela Marquardt, feststeht: „Im Kampf gegen Rechts braucht die SPD auch die Antifa.“  

Für die Vorzeigedemokraten von SPD und Grünen sind „Verbandelungen“ mit linksterroristischen Organisationen wie der Antifa, die u.a. offen zu Mord und Vergewaltigung an „Volksdeutschen“ aufruft oder mit Slogans wie „Deutschland verrecke“ reüssiert, offensichtlich kein Problem.

Für die AfD schon. Denn diese Aufrufe sind offen demokratie- und verfassungsfeindlich, zutiefst menschenfeindlich und rassistisch.

Die AfD fordert daher eine Überwachung all jener Parteien und ihrer Vertreter durch den Verfassungsschutz, die finanziell wie ideell diese linksextremistische Terrororganisation und ihre Abspaltungen unterstützen.

An SPD und Grüne, die ihre Freude über die aktuelle Entscheidung des Verfassungsschutzes kaum im Zaum halten können, sei nur gesagt: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen!

Und an Herrn Haldenwang sei die Frage gerichtet, ob er auf dem linken Auge gänzlich blind ist oder ob ihm auf dieser Seite eine Zwangsbrille verordnet wurde?

Quellen:

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Verfassungsschutz-will-afd-staerker-ueberwachen

https://ddrwebquest.wordpress.com/.../goerin-eckardt-und-die-gewalttaetige-antifa/

https://sachlagen-wordpress.com/2017/06/06/claudia-roth-nie-wieder-deutschland

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/die-lammfromme-angela/

https://www.deutschlandfunk.de/verfassungsschutz-entscheidung-afd-kuendigt-juristische-schritte-an

Weitere Beträge

Folgen der Zuwanderung – Warnruf von der Basis

Manipulation und Steuerung durch Massenmedien

Künstliche Intelligenz

Zur Staatsangehörigkeit und den Ausbildungsorten der Künstler in Baden-Württemberg

Öffentliche Unterstützung strafbaren Verhaltens von Landesbeamten – „Das Freiburger Bürgerasyl“

Hochwasserschutz am Rhein und Umsetzung des Integrierten Rheinprogramms (IRP) - Grünes Demokratieverständnis

Indienststellung der neuen Fregatte 125 der Bundeswehr

Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau mit ultrahochfestem Beton

Die fatale Klimapolitik grüner Ideologen – Elektromobilität

Landeskinderturnfest 2019 in Bruchsal

Umweltzerstörung grüner Ideologen im Namen der Energiewende

Elisabethenwört | Das fatale Demokratie- und Ökologieverständnis der Grünen

NGOs – Kriegsgewinnler | Die Geschäftsgrundlage des Menschenhandels

Willkommenskultur im Fokus! – Einheimische Interessen? -Fehlanzeige!

Ausländische Fachkräfte für das Gesundheitswesen - Medizinstudium ohne Abitur und Noten

Gebührenfreie Kitas und die Sozialismusthesen eines Kevin Kühnert (SPD)

Grüne Energiewende – Die Deindustrialisierung Deutschlands – Das neue Schildbürgertum

Die Hochschule für Gestaltung Ulm 1953-1968

Aufgerüstete Filteranlagen am Neckartor | Plagiatoren unserer Ideen

Kommunismus – Was vom Gehalt übrig bleibt - Kritik am Ehegattensplitting

Autobahn-Blockaden bei Hochzeiten sind kein Brauchtum und gehören konsequent unterbunden!

Verflechtungen zwischen Umweltlobby und Regierung

ZDF und ARD finanzieren fürstliche Betriebsrenten durch Zwangsgebühren

Kulturpolitik für die Zukunft – „Kunst und Kultur in ländlichen Räumen“

Hohes Armutsrisiko bei Erwerbsunfähigkeit

Hohe Heimkosten machen pflegebedürftige Menschen zum Sozialfall!

AfD Karlsruhe-Land für den Kommunalwahlkampf gut aufgestellt

Hochschulmedizin BW – Investitionsstau Medizin- und Labortechnik & IT

Kunstpreisverleihung zum Aschermittwoch in der Freien Kunstschule Stuttgart

Wird der Verfassungsschutz zum Fall für den Verfassungschutz?