htmlentities($this->newsarticle->headline)

AfD erwirkt Aussprache im Bundestag gegen den Migrationspakt


So sehr sich die Bundesregierung und die anderen Parteien bezüglich der eingereichten Petitionen gegen den Migrationspakt auch winden, so wenig konnten sie die Aussprache am 8. November im Bundestag verhindern.

Der Bundessprecher und der Fraktionsvorsitzende Dr. Alexander Gauland sowie der Bundestagsabgeordnete Martin Hebner brachten die kritische Haltung der AfD hier ganz klar auf den Punkt. Bereits am 7. November wies die Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg den „Globalen Migrationspakt“ entschieden zurück, den die Regierung der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgearbeitet hat und am 11. Dezember 2018 in Marrakesch annehmen will. Bernd Gögel, der Fraktionsvorsitzende der AfD in Baden-Württemberg unterstrich, dass hiermit illegaler Einwanderung von Wirtschaftsflüchtlingen und Scheinasylanten Tür und Tor geöffnet wird. „Die Unterschrift unter diesen Pakt muss vermieden werden – der Schaden wäre noch größer als alles, was Angela Merkel bislang angerichtet hat, und das war schon viel zu viel“, so die Aussage.

Deutschland wird seine Souveränität verlieren, die Sicherheit der Bürger in diesem Land wird unwiderbringlich beschädigt. Bestialische Massenvergewaltigungen, Mord und Todschlag durch Migranten an Deutschen erleben wir bereits heute. Was geschieht, wenn zukünftig millionenfach, vorwiegend männliche, Migranten aus afrikanischen und islamischen Ländern hier einreisen, können wir nur ahnen. Die Bundesregierung nimmt die Konsequenzen des Pakts für die Bevölkerung wissentlich billigend in Kauf, um diesen im Sinne fremder Interessen durchzusetzen.

Die AfD ist die einzige Partei in Deutschland, die auf diese Gefahren hinweist und dringendst von der Annahme des Pakts abrät. Die AfD ist die einzige Partei in Deutschland, die die Interessen der einheimischen Bevölkerung vertritt.

Quellen: https:/www.journalistenwatch.com/2018/10/25/un-migrationspakt-der-vollständige-Text

https://nachtgespraechblog.wordpress.com/2018/10/14/migrationspakt -der-uno-vollstaendiger-text-auf-deutsch

Drucksache 19/1751, 19.04.2018, Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Martin Hebner und der Fraktion der AfD-Drucksache 19/1499-Globaler Pakt für Migration (Global Compakt for Migration)

AfD Martina Böswald - UN Migrationspakt – 22.10.2018-Youtube – https://www.youtube.com/watch?v=V_mt5RaP7Vw

https://www.epochtimes.de/politik/welt/migrationspakt-der-uno-vollstaendiger-text-auf-deutsch

https://www.epochtimes.de/politik/welt/bald-300-millionen-moslems-und-afrikaner-in-europa-volksaustausch-und-islamisierung

https://juergenfritz.com2018/09/20/migrationspakt/

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/petition-zum-un-migrationspakt

Afd-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg – „Weltweit freies Siedlungsrecht“: Baden-württembergische AfD-Landtagsfraktion weist „Globalen Migrationspakt“ mit Nachdruck zurück

Weitere Beträge

Kommunismus – Was vom Gehalt übrig bleibt - Kritik am Ehegattensplitting

Autobahn-Blockaden bei Hochzeiten sind kein Brauchtum und gehören konsequent unterbunden!

Verflechtungen zwischen Umweltlobby und Regierung

ZDF und ARD finanzieren fürstliche Betriebsrenten durch Zwangsgebühren

Kulturpolitik für die Zukunft – „Kunst und Kultur in ländlichen Räumen“

Hohes Armutsrisiko bei Erwerbsunfähigkeit

Hohe Heimkosten machen pflegebedürftige Menschen zum Sozialfall!

AfD Karlsruhe-Land für den Kommunalwahlkampf gut aufgestellt

Hochschulmedizin BW – Investitionsstau Medizin- und Labortechnik & IT

Kunstpreisverleihung zum Aschermittwoch in der Freien Kunstschule Stuttgart

Wird der Verfassungsschutz zum Fall für den Verfassungschutz?

AfD-Baden-Württemberg mit neuer Doppelspitze

Illegale Migranten durch Verfahrensverzögerung im Land gehalten

Vollsperrung der Rheinbrücke Maxau Karlsruhe

Widerstand gegen die ITEC-Messe in Stuttgart

Regierung unterstützt vom Verfassungsschutz beobachtete Linksextremisten

Fremdsprachenunterricht ab der 1. Grundschulklasse - Ergebnisse überzeugen nicht!

Rückhalteraum Elisabethenwört – Gescheiterte Öffentlichkeitsbeteiligung

Grünen-Politiker in millionenschweren Betrugsskandal im Stuttgarter Klinikum verstrickt

Ertüchtigung der Salierbrücke Unerwartete Schadstoffbelastungen & Aufhebung der Sperrung im Kreuz Speyer

Rückkehr des abgelehnten Kameruner Asylbewerbers Alassa M. nach Baden-Württemberg – Linksextremisten rufen zu Revolution und Mord auf

Grüne Verstrickungen - Der millionenschwere Betrugsskandal im Stuttgarter Klinikum

Grundsanierung der Rheinbrücke Maxau Karlsruhe – Massive Beeinträchtigung für Verkehrsteilnehmer

Gravierende Beeinträchtigungen durch Vollsperrung der Salierbrücke

Antifa und Mitglieder der „etablierten“ Parteien offiziell Seite an Seite

Flüchtlinge sollen in Baden-Württemberg zukünftig Züge steuern

Grüne & SPD - Verfassungsschutz

Angriffsvideo auf Magnitz von Bremer Polizei bearbeitet

AfD-Fans soll das Wahlrecht entzogen werden

Entrechtung der Bürger - CDU-Europaabgeordnete fordert Einschränkung von Bargeld in Deutschland