Aktuelle Beiträge

Verfolgen Sie meine politische Arbeit in der AfD-Fraktion im Stuttgarter Landtag und lesen Sie meine regelmäßigen Beiträge zur aktuellen Debatte.

 


htmlentities($this->newsarticle->headline)

Maaßens Abschiedsrede zeigt deutlich wie noch nie die Prioritäten von Merkels GroKo und ihren Medien-Sympathisanten: Falsche Behauptungen auf Kosten der inneren Sicherheit


Zur Abschiedsrede von Hans-Georg Maaßen, in der er das verantwortungslose Handeln von CDU, CDU und SPD in der GroKo aufs Schärfste ebenso kritisiert wie eine „neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland“, erklärt Andreas Kalbitz, Bundesvorstand der Alternative für Deutschland:
 
„Wir lesen – in bisher so noch nie erlebter Deutlichkeit – die ehrlichen Worte eines Mannes im Umfeld eines alles dominierenden sogenannten politisch-korrekten, in Wahrheit verlogenen politisch-medialen Diskurses. Hans-Georg Maaßen hat sich als Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz um die Sicherheit Deutschlands verdient gemacht, er hat Deutschland in den vergangenen Jahren vor zahlreichen islamistischen Terroranschlägen geschützt.
 
Jetzt wird in Zeiten der „noch immer in beträchtlichem Maße illegalen Zuwanderung nach Deutschland“, so Hans-Jürgen Papier, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts, heute in der Bild-Zeitung, ein für Deutschlands Sicherheit unverzichtbarer Experte und kritischer Geist mundtot gemacht, weil er sich aus Verantwortung der Ignoranz und Arroganz der Macht von Merkel und ihren GroKo-Masseneinwanderungsfreunden entgegengestellt hat.
 
Wenn man sich das Ergebnis seiner Abschiedsrede vor Augen führt, muss jeder vernünftige Mensch in Deutschland zu dem Schluss kommen, dass in der Endphase von Merkel die Lüge Vorrang hat vor der inneren Sicherheit: ‚Ich habe bereits viel an deutscher Medienmanipulation und russischer Desinformation erlebt. Dass aber Politiker und Medien(,) ‚Hetzjagden‘ frei erfinden oder zumindest ungeprüft diese Falschinformationen verbreiten, war für mich eine neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland.‘, so Maaßen laut tagesschau.de. Und Maaßen weiter: ‚Da ich in Deutschland als Kritiker einer idealistischen, naiven und linken Ausländer- und Sicherheitspolitik bekannt bin, war dies für meine politischen Gegner und für einige Medien auch ein Anlass, um mich aus meinem Amt zu drängen.‘
 
Wir erleben hier eine unheilige Allianz aus GroKo-Politikern, Regierungssprechern und zahlreichen Medien, die aus politischen Gründen erst Falschmeldungen verbreitet und sich dann schuldig gemacht haben an der inneren Sicherheit.“
 
(AfD-Fraktion BW)

Weitere Beträge

SPD-Senator lässt Polizeistatistik fälschen – wer noch?

Die Gefängnisse im Land stehen am Rande des Kollaps

Reduzierung der Grunderwerbsteuer ist längst überfällig!

Verfolgte Christin: AfD-Abgeordnete fordern Asyl für Asia Bibi

Freiburg – Haupttäter der Gruppenvergewaltigung war polizeibekannter Serienvergewaltiger

Maaßens Abschiedsrede zeigt deutlich wie noch nie die Prioritäten von Merkels GroKo und ihren Medien-Sympathisanten: Falsche Behauptungen auf Kosten der inneren Sicherheit

Gratulation an die hessischen Parteifreunde zum überzeugenden Einzug in den Landtag

Doppelpass - Täuschung mittels Statistik

Die Bayernwahl und der Höhenflug der Grünen

Übergriffe auf Ärzte in Baden-Württemberg haben stark zugenommen

Justizvollzugsbedienstete müssen Schutzhandschuhe selbst bezahlen

Ausländerkriminalität explodiert – Statistik verschleiert – Medien täuschen

Rückkehr zur zweistufigen Beurteilung von Lehrkräften zur Sicherung der Unterrichtsqualität

Wahl in Bayern Aufbruchsignal für Konservative

Vera Kosova ist seit kurzem Bundesvorsitzende der JAfD

Feinstaubalarm & Dieselfahrverbote - EU & Merkel zerstören Deutschlands Wirtschaft

Gespaltenes Deutschland – am Tag der Deutschen Einheit

AfD stellt sich hinter die Forderungen der Arge Stuttgart zur Sicherung der Unterrichtsversorgung

Burka-Verbot der Christdemokraten: Das perfide Spiel der CDU Baden-Württemberg

Der "Fall" Maaßen - Rückzugsgefecht des politischen Establishments

BitBW beendet Zusammenarbeit mit ITEOS

Bildungsplattform und Digitalstrategie des Landes gescheitert

Fall Maaßen – Merkel gefährdet innere Sicherheit und demütigt Seehofererneut

Rücktritt von Ministerin Theresia Bauer (Grüne) überfällig

AfD-Fraktion findet Überwachungsdebatte ungeheuerlich

Linker Millionär fordert Abschaffung des Sozialstaates zugunsten von Masseneinwanderung aus Afrika

Forderung nach „Überprüfung der Lehrinhalte“ dient Ablenkung vom Versagen in der Bildungspolitik

BAMF-Skandal erst der Anfang - Dublin III – Illegale Migration wird legalisiert

Ubstadt-Weiher im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum berücksichtigt

Was ist dran an den Gerüchten über eine Grundgesetz-Änderung?