Aktuelle Beiträge

Verfolgen Sie meine politische Arbeit in der AfD-Fraktion im Stuttgarter Landtag und lesen Sie meine regelmäßigen Beiträge zur aktuellen Debatte.

 


htmlentities($this->newsarticle->headline)

Linker Millionär fordert Abschaffung des Sozialstaates zugunsten von Masseneinwanderung aus Afrika


Jakob Augstein, SPIEGEL-Kolumnist, Millionär und laut Simon-Wiesenthal-Zentrum ein erklärter Antisemit, fordert die unbegrenzte Masseneinwanderung aus Arabien und Afrika, um eine „neue Nation“ zu schaffen („wie in den USA“). Um diesen „Traum“ zu verwirklichen, muss dem deutschen Sozialstaat, „wie wir ihn kennen“, der Garaus gemacht werden.

Der neueste Erguss aus der Feder dieses „Journalisten“ klingt wie der feuchte Traum eines jeden rotlackierten Faschisten: Das deutsche Volk wird bis zur Unkenntlichkeit mit Arabern und Afrikanern vermischt, um eine „neue Nation“ zu erschaffen. Wer in dieser „neuen Nation“ bedürftig ist, dem Gnade Gott (oder Allah?), denn einen Sozialstaat können wir bei diesem Vielvölkerbrei natürlich nicht mehr aufrechterhalten, meint der rote Millionär aus Hamburg. Krepiert der Hartzer eben unter der Brücke – es ist ja für eine gute linke Sache. Da darf man nicht kleinlich sein.

Das linke Meinungskartell lässt nun die Katze aus dem Sack: Die Umvolkung Deutschlands ist erklärtes Ziel. Der Sozialstaat wird abgeschafft (da klatschen auch „die Wirtschaft“ und die Zockerbanken Beifall). Wer als Einheimischer krank und schwach ist – anders als die jungen kräftigen Analphabeten aus Schwarzafrika und Arabien – hat eben Pech gehabt.

Apropos Pech: Die Masseneinwanderung nach Amerika ist den Ureinwohnern schlecht bekommen: Sie wurden von den Einwanderern fast gänzlich verdrängt und sind heute in Reservaten zu „bewundern“. Dieses Schicksal scheint Augstein, der linke Demagoge, auch der angestammten Bevölkerung in Deutschland bereiten zu wollen.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/einwanderung-ein-deutscher-traum-kolumne-a-1217379.html

Weitere Beträge

SPD-Senator lässt Polizeistatistik fälschen – wer noch?

Die Gefängnisse im Land stehen am Rande des Kollaps

Reduzierung der Grunderwerbsteuer ist längst überfällig!

Verfolgte Christin: AfD-Abgeordnete fordern Asyl für Asia Bibi

Freiburg – Haupttäter der Gruppenvergewaltigung war polizeibekannter Serienvergewaltiger

Maaßens Abschiedsrede zeigt deutlich wie noch nie die Prioritäten von Merkels GroKo und ihren Medien-Sympathisanten: Falsche Behauptungen auf Kosten der inneren Sicherheit

Gratulation an die hessischen Parteifreunde zum überzeugenden Einzug in den Landtag

Doppelpass - Täuschung mittels Statistik

Die Bayernwahl und der Höhenflug der Grünen

Übergriffe auf Ärzte in Baden-Württemberg haben stark zugenommen

Justizvollzugsbedienstete müssen Schutzhandschuhe selbst bezahlen

Ausländerkriminalität explodiert – Statistik verschleiert – Medien täuschen

Rückkehr zur zweistufigen Beurteilung von Lehrkräften zur Sicherung der Unterrichtsqualität

Wahl in Bayern Aufbruchsignal für Konservative

Vera Kosova ist seit kurzem Bundesvorsitzende der JAfD

Feinstaubalarm & Dieselfahrverbote - EU & Merkel zerstören Deutschlands Wirtschaft

Gespaltenes Deutschland – am Tag der Deutschen Einheit

AfD stellt sich hinter die Forderungen der Arge Stuttgart zur Sicherung der Unterrichtsversorgung

Burka-Verbot der Christdemokraten: Das perfide Spiel der CDU Baden-Württemberg

Der "Fall" Maaßen - Rückzugsgefecht des politischen Establishments

BitBW beendet Zusammenarbeit mit ITEOS

Bildungsplattform und Digitalstrategie des Landes gescheitert

Fall Maaßen – Merkel gefährdet innere Sicherheit und demütigt Seehofererneut

Rücktritt von Ministerin Theresia Bauer (Grüne) überfällig

AfD-Fraktion findet Überwachungsdebatte ungeheuerlich

Linker Millionär fordert Abschaffung des Sozialstaates zugunsten von Masseneinwanderung aus Afrika

Forderung nach „Überprüfung der Lehrinhalte“ dient Ablenkung vom Versagen in der Bildungspolitik

BAMF-Skandal erst der Anfang - Dublin III – Illegale Migration wird legalisiert

Ubstadt-Weiher im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum berücksichtigt

Was ist dran an den Gerüchten über eine Grundgesetz-Änderung?