Aktuelle Beiträge

Verfolgen Sie meine politische Arbeit in der AfD-Fraktion im Stuttgarter Landtag und lesen Sie meine regelmäßigen Beiträge zur aktuellen Debatte.

 


htmlentities($this->newsarticle->headline)

Was ist dran an den Gerüchten über eine Grundgesetz-Änderung?


Ich fordere eine Antwort von der Kultusministerin:

„Was ist dran an den Gerüchten über eine Grundgesetz-Änderung?

Am Tag, nachdem KM Dr. Susanne Eisenmann sich im Landtag für das Millionenfiasko im Digitalprojekt „ella“ verantworten musste, fordert sie nun Finanzhilfen für Digitalprojekte vom Bund.

Doch den Skandal um das Milliardengrab der Bildungsplattform haben SPD und CDU gemeinsam zu verantworten, die Parteien die in Berlin die Regierung stellen.
In letzter Zeit ist eine Grundgesetzänderung im Gespräch.
Eine Grundgesetzänderung, die der Bundesregierung die Möglichkeit gibt, die Bildungshoheit der Länder zu kippen, eine Grundgesetzänderung, die es der Bundesregierung, vielleicht sogar der EU erlaubt, in die Bildungshoheit der Länder einzugreifen.

Dies könnte die Bundesregierung machen, indem sie den Ländern zeigt, dass sie die Hilfe des Bundes notwendigerweise brauchen, weil sie die Aufgaben alleine nicht mehr bewältigen können.

Finanzielle Unterstützung, wie die bereits angekündigten 5 Milliarden, von der Bundesebene wird es aber nur unter der Bedingung geben, sich an bundesweite Vorgaben zu halten. Langfristig möchte die Bundesregierung, so vermutet zumindest die AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, die Vorgaben der EU im Bildungsbereich umsetzen.
Dazu braucht es jedoch eine Grundgesetzänderung, die die Bildungshoheit der Länder bricht.

Auch im Rahmen der PISA- Studie wurde es genauso gemacht. Erst wurde mit der PISA-Studie eine riesige Katastrophe inszeniert und hinterher wurde genau das umgesetzt, was die OECD im Bildungswesen verlangte. Erst hat man den Bock zum Gärtner gemacht und dann hat man ihn entscheiden lassen, welche Pflänzchen angepflanzt werden.

Nehmen wir einmal an, dieser Skandal diente der Förderung der Bildung - unter Bundeshoheit! Dann wäre das eine wahrhaft geschickte psychologische Vorbereitung auf eine Grundgesetzänderung.

Weitere Beträge

Grüne & SPD - Verfassungsschutz

Angriffsvideo auf Magnitz von Bremer Polizei bearbeitet

AfD-Fans soll das Wahlrecht entzogen werden

Entrechtung der Bürger - CDU-Europaabgeordnete fordert Einschränkung von Bargeld in Deutschland

Linker Rassismus

Wahlkreisabgeordneter Dr. Balzer zu Besuch bei der Bundeswehr in Bruchsal

Migration um jeden Preis hat einen hohen Preis - Das wirre Weltbild der Grünen

Migrantengewalt - Grüne setzen Prioritäten

Der ewige Kampf der Grünen gegen den Individualverkehr

Stuttgart – Linksextremisten im Jagdmodus auf Andersdenkende

Einführung von herkunftssprachlichem Unterricht an Schulen Baden-Württembergs

Schöne neue Welt

Manipulative Prüfungsfragen an Berufsschulen in Baden-Württemberg

Verschwendungssucht im Zusammenhang mit Deutschkursen

17-jähriges Mädchen von Afrikaner in Flüchtlingsunterkunft ermordet

Zerfall der Rechtstaatlichkeit in Deutschland

Justizminister Wolf gibt AfD recht

Droht angesichts der NRMM-Verordnung der Ruin der deutschen Binnenschifffahrt?

Umsiedlungsprogramme von Migranten und die Folgen für Baden-Württemberg

Selbst Kochen, Rauchen und Adventskerzen überschreiten NOx-Grenzwerte deutlich!

Schwerverbrecher erhalten Asyl in Deutschland – Verfolgten weißen Südafrikanern verweigert Bundesregierung Schutzstatus

Diesel-Fahrverbot - Eine Farce

AfD erwirkt Aussprache im Bundestag gegen den Migrationspakt

CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne und Linke blockieren Petition gegen Migrationspakt

SPD-Senator lässt Polizeistatistik fälschen – wer noch?

Die Gefängnisse im Land stehen am Rande des Kollaps

Reduzierung der Grunderwerbsteuer ist längst überfällig!

Verfolgte Christin: AfD-Abgeordnete fordern Asyl für Asia Bibi

Freiburg – Haupttäter der Gruppenvergewaltigung war polizeibekannter Serienvergewaltiger

Maaßens Abschiedsrede zeigt deutlich wie noch nie die Prioritäten von Merkels GroKo und ihren Medien-Sympathisanten: Falsche Behauptungen auf Kosten der inneren Sicherheit